Einführung ins Diabolo

Diabolo auf dem SchlossparkfestUm schnell gut auszusehen, empfehlen wir das Diabolo. Der Einstieg fällt meist recht einfach und du kannst bereits nach kurzer Zeit die ersten Tricks. Das Diabolo ist unserer Erfahrung nach eine der Zirkusdisziplinen mit einfacheren Einstieg, wobei die Möglichkeiten mit dem Diabolo natürlich unbegrenzt sind.

DiaboloMit uns lernst du, das Diabolo in Schwung zu bringen, so dass es ruhig und gleichmäßig auf der Schnur läuft. Notfalls drehen wir das Diabolo auf dem Boden an. Anschließend machen wir uns daran, den Lauf des Diabolos auf der Schnur zu korrigieren und es zu beschleunigen. Die ersten Tricks, an die wir uns wagen, sind Hochwerfen und der Aufzug, bei dem das Diabolo an der Schnur nach oben läuft.

Bitte nicht missverstehen. Wie für alles Zirkus gilt trotzdem: Etwas Geduld mitbringen fürs Üben, Üben, Üben. Etwas Platz ist zum Spielen und werfen nötig. Wenn du ein Diabolo zur Hand hast und üben willst, dürfen wir dir unsere Einführung ins Diabolo empfehlen.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.