Büchsentrommel

Fertige TrommelnRaviolidose goes Rock’n’Roll. Ein einfach zu bauendes und effektvolles Rhythmusinstrument mit viel Platz für fantasievolles Dekorieren.

Für eine Büchsentrommel benötigen wir eine leere Konservendose ohne Boden und Deckel. Die entstandenen Öffnungen überspannen wir mit je einem Luftballon, von dem wir vorher das Mundstück abschneiden.

Zur Fixierung der Ballons umwickeln wir die Ränder mit Isolierband.

Wer möchte, kann die Trommel mit Geschenkpapier, Selbstklebefolie oder mit mehreren Reihen farbigen Klebebands verzieren.

BlechbüchsentrommelnAls Klöppel dient ein Stück eines Korkens, der auf einen Holzspieß oder ein Essstäbchen gesteckt wird. Sicher gehalten wird er durch ein kleines Stück Stoff, das wir über den Korken ziehen und mit einem Band befestigen.

Materialkosten: 2 € pro Trommel inklusive Klöppel. Zeitaufwand: 10 Minuten. Gut geeignet als Bestandteil des Instrumentebaus.

Wie aus ausrangierten Blechbüchsen einfache Trommeln werden, verrate ich dir gern im Detail.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.