Jonglierringe

JonglierringzutatenAus handelsüblichem Gartenschlauch machen wir mit ein bisschen Geduld und Fingerfertigkeit eigene Jonglierringe, die wir individuell farbig gestalten können.

Holzdübel sägenDen Gartenschlauch messen wir individuell ab.
Entscheidend ist, bei welcher Größe dir der Ring gut in der Hand liegt.
Danach schneiden wir uns von Rundholz, welches straff in den Schlauch passen sollte, ein etwa 3 cm langes Stück ab.
Ist der Schnuppel zu dünn, können wir uns mit einer Lage Klebeband helfen, die wir darum wickeln.

Jonglierring umklebenMit diesem Holzdübel verbinden wir den Schlauch zu einem Ring und beginnen an der Verbindungsstelle, diesen komplett mit Band zu umwickeln. Das hält die Enden fest zusammen und verschönert die Optik. Entscheiden wir uns für ein mehrfarbiges Streifendekor, sieht es anschließend bei der Jonglage besonders effektvoll aus.

Materialkosten: 2,50 € für 3 Ringe

Wenn du das selbst ausprobieren willst, findest du erstens unsere Bauanleitung für 3 Jonglierringe und zweitens unsere Einführung in die Ring-Jonglage unter unseren Anleitungen.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen