Lichterkette

LichterketteHast du Lust auf eine richtige Klecker- und Schweinerei? Dann lass uns Lichterketten bauen beziehungsweise verzieren, indem wir Wolle oder Filz über einen aufgeblasenen Luftballon wickeln und anschließend großzügig mit Tapetenkleister und Holzleim vollglibbern.

VollkleisternAber so richtig vollglibbern. Gern auch mit den bloßen Händen. Wenn der Leim dann durchgetrocknet ist, werden die Geflechte schön stabil.

Dann einfach die Ballons zum Platzen bringen, herausziehen und eine Lichterkette hineinstecken. Anschließend verschönerst du damit eine Wohnung deiner Wahl. Besonders als Geschenk geeignet.

Materialkosten: 5 € pro Lichterkette, wenn ich solche für 10 oder 20 Lämpchen mitbringe. Ansonsten 1 € für 10 Wollkugeln inklusive Plastikbeutel für den Transport glibbriger Luftballon-Wolle-Geflechte.

Wie diese Schweinerei im Detail abläuft, verrate ich dir gern in dieser Bauanleitung für Lichterketten.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.