14.09.2011: Schau, was du angerichtet hast – erleb-bar lädt zur Beetpflege ein

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung / Fototermin für Ihre Redaktion)

Schau, was du angerichtet hast – erleb-bar lädt zur Beetpflege ein

Im Mai hat die erleb-bar zusammen mit rund 20 Besuchern an der Bornaischen Straße ein kleines, feines Blumenbeet angelegt. Jetzt lädt sie für den 22. Oktober 2011 alle Teilnehmer, Interessierte und Nachbarn dazu ein, das Ergebnis der Pflanzaktion zu begutachten. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr an der Bornaischen Straße 88-90. An diesem Tag wird das Beet zudem winterfest gemacht; auch dazu sind Helfer gern gesehen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Blühendes BeetIn erster Linie stehen Verschneiden und Mulchen auf dem Programm. Wer hat, kann gern fürs kommende Frühjahr noch einige Blumenzwiebeln mitbringen und stecken. Außerdem wird eine kleine Bestandsaufnahme gemacht, welche Tiere im Beet überwintern. Fotografin Peggy Kindermann-Weber hat Wachstum, Blüte und Verfall in den vergangenen Monaten dokumentiert. Was bei einem solchen Urban-Gardening-Projekt am Straßenrand so alles passiert – das lässt sich anhand ihrer Bilder verfolgen.

„Wir waren uns gar nicht sicher, ob solch ein Beet hier in Connewitz Bestand hat“, sagt Sebastian Homburg von der erleb-bar. Hat es aber. Dank der vielen helfenden Hände und der Rücksichtnahme der Nachbarn und der Hundebesitzer. Es gab sogar einige Leute, die ungefragt noch Blumen hinzugepflanzt haben. Auch seitens der Stadt fallen die Rückmeldungen positiv aus. „Ich bin angenehm überrascht“, sagt Jens Dietrich, Leiter der Abteilung Grünanlagen bei der Stadtreinigung.

„Wir sehen das als erfolgreichen Testlauf. Wenn die Stadt weiterhin so kooperativ ist, wollen wir im nächsten Frühjahr gern weiter gestalten“, ergänzt Homburg. Die herbstliche Beetpflege soll deshalb auch genutzt werden, um neue Ideen für die Grünfläche zu entwickeln. Die aktuelle Projektbeschreibung ist unter http://www.erleb-bar.de/100-prozent-gestalten/bring-deine-blume-mit zu finden.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, mit einer optimistischen Grundhaltung Menschen für eine kreative Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner: Sebastian Homburg
Telefon: 0341-225 38 64 oder 0178-848 33 23
E-Mail: sebastian@erleb-bar.de
Internet:www.erleb-bar.de

Wir freuen uns auch auf den Besuch der Medienvertreter.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen