15.05.2012: erleb-bar lädt zum Geocaching und Schatzsuchen im Auwald ein

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung / Fototermin für Ihre Redaktion)

erleb-bar lädt zum Geocaching und Schatzsuchen im Auwald ein

Der Wald steckt voller Zeichen: Hinweisschilder für Gasleitungen, Wanderwege, Graffiti oder Markierungen an Bäumen. Alles hat – meistens – seinen Sinn. Die erleb-bar hat viele dieser Symbole entschlüsselt und die Ergebnisse in einer neuen Geocaching-Tour zusammengestellt. Wer eine spannende Jagd ausprobieren und zugleich etwas lernen will, ist dazu am Sonntag, den 03. Juni, um 12:00 Uhr an die Hakenbrücke zwischen LVB-Sportplatz und Wildpark zur 8. Expedition ins Connewitzer Holz eingeladen.

Geocaching

Foto: erleb-bar


Bereits im Februar hat sich die erleb-bar am so genannten Geocaching, also an Schatzsuchen mit GPS-Unterstützung, ausprobiert und Erfahrungen damit gesammelt. Nun geht es einen Schritt weiter und eigene Schatzsuchen werden entworfen und ausgetestet. „Um ehrlich zu sein: Es hat niemanden so recht vom Hocker gerissen, nach Zahlen durch den Wald zu latschen“, erklärt Sebastian Homburg, der seinerzeit dabei war. „Also versuchen wir das jetzt einfach selbst.“

Die erleb-bar hat fünf verschiedene Geocaching-Touren im südlichen Auwald zusammengestellt. Neben der Schilderrallye wird es darum gehen, bestimmte Stellen im Wald anhand von Fotos wiederzufinden, Hinweise zu entschlüsseln oder kleine Rätsel zu lösen. „Es soll für möglichst jeden Schatzsucher etwas Spannendes dabei sein“, sagt Homburg. „Anschließend schauen wir dann gemeinsam, was wie viel Spaß gemacht hat.“

Von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr wird stets ein Ansprechpartner der erleb-bar an der Hakenbrücke sein. In dieser Zeit können Interessierte mit ihrer Schatzsuche loslegen. Eingeladen sind sowohl erfahrene Geocacher, wie auch ganz normale Bürger, die ihren Sonntagsspaziergang abwechslungsreicher gestalten wollen. Die Teilnahme am Experiment ist kostenlos, Voranmeldung ist unter 0178 – 848 33 23 oder www.erleb-bar.de möglich.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach. Wir freuen uns auch auf den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0341-225 38 64
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen