15.12.2011: Mini-Survival – erleb-bar lädt ein zur 3. Expedition ins Connewitzer Holz

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung)

Mini-Survival – erleb-bar lädt ein zur 3. Expedition ins Connewitzer Holz

Bungeejumping, Weltumsegelung, Downhill. Körperliche Grenzerfahrungen reizen Menschen. Wie man ohne großen (finanziellen) Aufwand eine solche Grenzerfahrung haben kann, versucht die erleb-bar im Rahmen ihrer Expeditionen ins Connewitzer Holz. Vom 14. auf den 15. Januar verbringen einige Mitglieder eine winterliche Nacht draußen. Wer selbst Lust auf eine naturnahe Grenzerfahrung hat, ist eingeladen mitzukommen. Die Teilnahme ist kostenlos, Material ist mitzubringen.

Ursprünglich ging es auf der ersten Expedition ins Connewitzer Holz nur darum, was man denn Essbares im Wald finden könne. Dann ergab ein Wort das andere. Könnte man heutzutage im Wald überleben? Und wie übersteht man eigentlich im Winter eine Nacht draußen? Expeditionsleiter Filip Gutkowski winkte ab: „Gar kein Problem!“ Man brauche vor allem einen entsprechenden, wintertauglichen Schlafsack.

Auf ihren Expeditionen sammelt die erleb-bar Ideen, um sich die nahe Umwelt zu erschließen und zu Eigen zu machen. „Wir haben versprochen, jede Idee ernst zu nehmen“, erklärt Sebastian Homburg von der erleb-bar. Außerdem steht auf dem Plan für 2012, Geländespiele im Auwald zu entwerfen, Nisthilfen zu bauen oder eine eigene Wetterstation aufzustellen.

Nun macht die erleb-bar ernst und lädt ein zum Mini-Survival. Der genau Ort wird noch bekannt gegeben. Wer mitkommen will, braucht einen Schlafsack, eine Isomatte und warme Kleidung. Anmelden kann man sich unter www.erleb-bar.de.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, mit einer optimistischen Grundhaltung Menschen für eine kreative Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0341-225 38 64
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen