19.09.2016: Wildobsternte mit der erleb-bar – Berberitzen, Vogelbeeren und Co

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung/Fototermin)

Wildobsternte mit der erleb-bar – Berberitzen, Vogelbeeren und Co

Zur Obsternte für Verwegene lädt die erleb-bar am Dienstag, den 27. September 2016 ein. Schwerpunkt sind diesmal Wildobstarten, die ab dem frühen Herbst zu ernten sind. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Bruno-Plache-Stadion.

Vogelbeeren ernten

Foto: erleb-bar


Wildobst und alte oder seltene Sorten sind in aller Munde. Auch in Leipzig findet man an vielen Stellen essbare Früchte, die einem auf den ersten, oberflächlichen Blick entgehen oder die schlicht nicht bekannt sind. Hinzu kommt die eine oder andere Unsicherheit: Kann man Vogelbeeren überhaupt essen? Wie unterscheide ich essbare von nicht-essbaren Berberitzen? Wie oft kann man ungekochte Holunderbeeren verzehren?

Vom Bruno-Plache-Stadion aus geht es mit dem Rad quer durch den Süden Richtung Reudnitz. Zur Ernte angesteuert werden Standorte mit Berberitzen, Vogelbeeren, Zierquitten und Holunderbeeren. „Nicht der Ertrag steht heute im Vordergrund“, erklärt Tourleiter Sebastian Homburg von der erleb-bar, „sondern das Kennenlernen der Vielfalt durch Kosten und Weiterverarbeitung.“ Zum Abschluss wird bei SK-SPORT in der Oststraße 20 das geerntete Obst individuell verarbeitet.

Anmeldung ist notwendig unter 0178 – 84 83 323 oder team@erleb-bar.de. Individuelle Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Die Teilnahme am dreistündigen Workshop kostet 18 € pro Person. Eigenes Fahrrad muss und eigene Behälter für den Transport sollten mitgebracht werden.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach.Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen