25.08.2014: Holunderbeeren- und Apfelernte mit der erleb-bar

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung/Fototermin)

Holunderbeeren- und Apfelernte mit der erleb-bar

Das Wetter in diesem Jahr will es so: Selbst die ersten Herbstäpfel fallen bereits von den Bäumen, die Holunderbeeren sind sowieso reif. Wer Lust auf selbst geerntetes Obst hat, kann am Montag, 01. September, zum 3. Mal in diesem Jahr mit der erleb-bar auf Obsternte-Tour im Leipziger Süden gehen. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr an der Wiese an der Bornaischen Straße 88-90 in Connewitz.

Apfelernte

Foto: Peggy Kindermann-Weber


„Die Leute rufen mich an und wissen gar nicht mehr, wohin mit ihren Äpfeln“, erzählt Sebastian Homburg von der erleb-bar. Durch das fast durchgängig warme Wetter 2014 sind viele Äpfel zwar noch nicht durchgereift, schmecken manchmal auch unfertig, fallen aber trotzdem schon vom Baum. Und es sind häufig viel zu viele für die Besitzer. Vor allem für ältere Menschen ist die Ernte manchmal schwierig und der der Bedarf an so viel Obst auch gar nicht vorhanden. Da ist es schon cleverer, sich Erntehelfer dazu zu holen und die Äpfel zu teilen, statt das Fallobst mühsam aufzusammeln und zu entsorgen.

Seit Frühjahr 2013 betreibt die erleb-bar unter www.frucht-bar.org ihre Leipziger Obsternte-Karte mit Standorten, an denen Interessierte mit Zustimmung des jeweiligen Besitzers Obst ernten dürfen. Natürlich ging und geht es auch darum, Lebensmittel nicht ungenutzt vergammeln zu lassen. Und weil die Äpfel jetzt vom Baum wollen, wird die 3. Tour 2014 eine Ernte- und keine Zeigetour. „Wir wollen nicht durch die Gegend radeln und rumquatschen, was essbar ist und was nicht, sondern ganz konkret ernten“, ergänzt Homburg.

Die Teilnahme an der Erntetour ist kostenlos, das notwendige Werkzeug ist vorhanden, nur eigene Behälter für den Transport sollten mitgebracht werden. Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl notwendig unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323. Individuelle Erntetermine sind ebenfalls möglich. Wer selbst eigenes Obst lieber an interessierte Mitmenschen weitergeben möchte, statt es vom Boden aufzulesen, kann sich genauso gern melden.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach. Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen