29.04.2013: Insektenhotelbau mit der erleb-bar

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung/Fototermin)

Insektenhotelbau mit der erleb-bar

Wildbienen haben es bei uns nicht leicht. Ihre Lebensräume werden immer weiter eingeschränkt, dabei sind sie für die Bestäubung von Pflanzen und damit für unsere Nahrungsmittelproduktion ausgesprochen wichtig. Wer solchen Wildbienen Nistmöglichkeiten und Lebensräume anbietet, tut erst einmal nichts Verkehrtes. Deshalb baut die erleb-bar am Samstag, den 11. Mai, von 13:00 bis 17:00 Uhr ein weiteres Insektenhotel. Wer mitbauen will, ist herzlich eingeladen. Treffpunkt ist auf der Wiese an der Bornaischen Straße 88-90.

Insektenhotel im Rohbau

Foto: erleb-bar


Seit letztem Herbst betreibt die erleb-bar ihren eigenen kleinen Obstgarten, um dort Obststräucher zu pflegen und zu vermehren. Ziel ist es, in 2 oder 3 Jahren die neuen Sträucher an interessierte Mitmenschen zu verschenken. Unter der Bedingung, dass sie so gepflanzt werden, dass auch andere Obstfreunde daran ernten dürfen. Unter www.frucht-bar.org bietet die erleb-bar seit diesem Jahr eine Leipziger Obsternte-Karte an mit Standorten, an denen Bürger mit Zustimmung des jeweiligen Besitzers Obst ernten dürfen. Und will mittelfristig auch selbst solche Orte schaffen.

„Zu einem guten Garten gehört für uns ein Insektenhotel einfach dazu“, erklärt Sebastian Homburg. Auf der Wiese an der Bornaischen Straße hatte die erleb-bar 2012 bereits ein Insektenhotel gebaut, das von Wildbienen auch gut angenommen wurde. „Das ist eine prima Gelegenheit, Bienen, auch Wespen und ihre Parasiten beim Nistbau zu beobachten“, ergänzt Homburg. Allerdings steckt der Teufel auch hier im Detail, wenn das Insektenhotel hinterher auch tatsächlich funktionieren soll.

Wer wissen will, worauf zu achten ist und selbst Hand anlegen will, kann gern mitbauen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist unter 0178 – 84 83 323 oder team@erleb-bar.de möglich und nötig, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach.Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0341-225 38 64
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen