29.05.2013: Nichts für Feiglinge – Nachtwanderung mit der erleb-bar

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung/Fototermin)

Nichts für Feiglinge – Nachtwanderung mit der erleb-bar

Der Wald bei Nacht hat seinen ganz eigenen Reiz. Genau diesen Reiz sucht die erleb-bar und lädt Interessierte am Freitag, 07. Juni, um 22:00 Uhr zur Nachtwanderung im südlichen Auwald ein. Startpunkt ist am Parkplatz Koburger Straße/Waldweg.

Nachts im Auwald

Foto: Peggy Kindermann-Weber


Wer Lust auf ein weitgehend unverfälschtes Naturerlebnis hat und den nächtlichen Wald mit seinen Geräuschen und Gerüchen pur auf sich wirken lassen will, bekommt mit der erleb-bar eine Nachtwanderung ohne Special Effects oder andere Ablenkungen. Nach einer kurzen Augeneingewöhnung geht’s entlang an einem Schnurpfad durch das Dunkel. Hier kann jeder Teilnehmer individuell für sich oder in kleinen Grüppchen wandern und spüren. Durch die Schnur geht niemand verloren. Zwischendruch wird es kleine Spiele geben und abgerundet wird die knapp zweistündige Nachtwanderung mit einer interaktiven Grusellesung.

„Es ist überraschend, wie gut sich unsere Augen an die Dunkelheit anpassen“, erzählt Sebastian Homburg von seinen Erfahrungen. „Dabei ist es aber sehr wichtig, auf unnötiges Licht zu verzichten. Sonst ist der Anpassungseffekt sofort futsch.“ Jeder Teilnehmer sollte zwar für Notfälle eine Taschenlampe mitbringen. Aber wirklich nur für Notfälle.

Die Nachtwanderung ist mit der Abteilung Stadtforsten und dem Umweltamt abgestimmt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung ist unter 0178 – 84 83 323 oder team@erleb-bar.de möglich. Um einen Teilnehmerbeitrag nach Selbsteinschätzung wird gebeten.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach.Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0341-225 38 64
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen