Geheimniskrämerei

Polizei verzweifelt am KnotencodeDen MI6 oder Josef Matula werden wir nicht übertölpeln können, aber für die Polizei hat es schon gereicht.

Wenn du willst, dass Mama deine Liebesbriefe nicht mehr entziffern kann oder du deine Chancen auf bessere Schulnoten durch gezielte Kooperation mit deinem Banknachbarn erhöhen willst, dann findest du hier Mittel und Wege: Um den Schutz deiner Privatsphäre durch gekonntes Verschlüsseln zu verbessern.

Geknacktes BilderrätselSchuld an diesem Programm ist die Leipziger LeseLust, die uns 2010 zum Thementag Psst! Streng geheim! Detektive und Spürnasen auf Rätseltour im Rahmen der LeseLust im August einlud. Passend zum Thema entwickelten wir ein Programm, mit dem wir auf unterschiedliche Arten und Weisen Botschaften verschlüsseln und entschlüsseln können.

Familie an SkytalenAchtung Kopfsache! Das ist es natürlich, nämlich für Leute, die gern rätseln, ihre grauen Zellen herausfordern wollen und die Freude daran haben, um die Ecke zu denken. Wir bringen einen Haufen vorbereiteter Rätsel mit, unterstützen bei Bedarf beim Lösen und haben genügend Werkzeug und Material dabei, um selbst zu verschlüsseln.

Denn dann wird es natürlich für uns erst richtig spannend: Wenn wir deinen Code zu knacken bekommen. Egal ob mit Schablone, Zaubertinte oder Caesar-Chiffre.

Diese Auswahl unterschiedlicher Möglichkeiten zu verschlüsseln, macht das Programm rund. So kannst du auf deine eigene Art verschlüsseln, der Schwierigkeitsgrad ist beliebig zu steigern und: Zwar ist, wer lesen kann, klar im Vorteil, aber auch Vorschüler und Analphabeten können wir so einbinden. Wir empfehlen dennoch, inj Ljmjnrsnxpwärjwjn fg xjhmx Ofmwj tijw rny fzxwjnhmjsijs Qjxjkämnlpjnyjs.

Wenn du nun Lust auf Chiffrieren, Dekodieren und Knobeln für deine Veranstaltung bekommst, fülle bitte folgendes Formular aus und wir machen dir gern ein Angebot.

Deine Veranstaltung

Welche Art Veranstaltung planst du?

Wann und wo findet deine Veranstaltung statt?

Schätze bitte
die Anzahl der Teilnehmer:

das Alter der Teilnehmer:

die Geschlechterverteilung:

Was wir sonst noch über deine Veranstaltung wissen wollten:

Kontakt

Damit wir dir antworten können, brauchen wir noch

deinen Namen

deine E-Mail-Adresse

deine Telefonnummer


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen