29.03.2011 erleb-bar bringt in Kita „Regenbogenland“ Alt und Jung zusammen

PRESSEMITTEILUNG
(Bitte um Ankündigung / Fototermin für Ihre Redaktion)

Sie wollen doch nur spielen
Leipziger erleb-bar bringt in Kita „Regenbogenland“ Alt und Jung zusammen

Die Kindertagesstätte „Regenbogenland“ in Borna probiert eine neue Art von Mitmach-Programmen für Jung und Alt aus. Für ihren Familiennachmittag am Donnerstag, 7. April, hat die Kita die Leipziger erleb-bar engagiert. Kita-Kinder, ihre Familien und interessierte Besucher sind ab 15 Uhr im Kindergarten in der Raupenhainer Straße 45 in Borna eingeladen. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Die erleb-bar bezieht beim Familiennachmittag Besucher aller Altersgruppen in ihre Spieleauswahl ein. „Es geht nicht einfach darum, dass Eltern für ihre Kinder etwas spielen, das sie selbst total langweilig finden“, sagt Sebastian Homburg, Gründer der erleb-bar. In jedem Menschen steckt ein gewisser Spieltrieb. Während Kinder ihn ganz natürlich ausleben, halten sich Erwachsene meist zurück. Diesen scheinbaren Gegensatz will das Team der erleb-bar auch beim Publikum in Borna überwinden.

Neben einem Bastelangebot für die kleinsten Besucher stehen Brett- und Kartenspiele im Vordergrund. Mit der Spielesammlung der erleb-bar können die Besucher sich einen Überblick über aktuelle Gesellschaftsspiele verschaffen und die Spiele auch gleich ausprobieren. Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Spielen, die für Kinder ab 4 Jahre sowie Erwachsene gemeinsam und auf Augenhöhe spielbar sind. Die kleinen Mitspieler sollen nicht überfordert, die großen Mitspieler nicht gelangweilt sein. Wer sich auf das Mitmach-Programm einlässt, bekommt zugleich kreative Tipps für die eigene Familienfeier oder Ideen für ein Ostergeschenk.

Der Familiennachmittag findet mit Unterstützung des Projekts FabiKoo vom Familienzentrum „Lichtblick“ in Markkleeberg statt. FabiKoo steht für Familienbildung in Kooperation. Die Einrichtung fördert die Zusammenarbeit von Kindergärten, Eltern und Kommunen. Die Kindertagesstätte „Regenbogenland“ in Borna wird ebenfalls unterstützt.

Ihr Ansprechpartner: Sebastian Homburg, Telefon 03 41 – 225 38 64
E-Mail: sebastian@erleb-bar.de
Internet: www.erleb-bar.de

Wir freuen uns auch auf den Besuch der Medienvertreter. Die Veranstaltung ist als Fototermin besonders geeignet.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen