Eigenen Apfelsaft pressen

Am Sonntag, den 23. September 2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr,
bei der solidarischen Landwirtschaft Allerlei im Floraweg, Leipzig-Dölitz

SaftpressenHoher Zeitaufwand, geringer Ertrag, viel Futter für den Kompost. Das sind die wichtigsten Merkmale beim Pressen von eigenem Apfelsaft. Auf dem Weg dahin liegen viele verschiedene Arbeitsschritte: sammeln, waschen, verlesen, aufschneiden, Kaffee trinken, mahlen, pressen, pasteurisieren, abfüllen.

Wenn du Lust hast, dich stundenlang in Frustrationstoleranz zu üben, pack dein Lieblingsmesser ein und mache mit mir Apfelsaft. Voranmeldung unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323 macht Sinn. Ich fülle den Saft normalerweise in 3-Liter-Beuteln ab, darin ist er erfahrungsgemäß mindestens ein halbes Jahr haltbar. Mit einem Unkostenbeitrag und mitgebrachten Äpfeln machst du dir keine Feinde.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.