Workshop Beerenpflege

Am Samstag, 02. März 2019, von 10:00 bis 12:00 Uhr,
Treffpunkt an der Endhaltestelle Lößnig der Linien 10 und 16
Weitere Termine: 23. März, 16. April, 14. Mai.

Heidelbeeren beschneidenPflanzen, Schneiden, Düngen, Anbinden, Vermehren. Das meiste Beerenobst ist recht anspruchslos und pflegeleicht. Trotzdem können wir Johannis-, Heidel- oder Brombeeren Freude bereiten, zu Gesundheit, frischem Grün und guten Früchten durch Pflege beitragen. Das probieren wir ganz konkret in meinem Obstgärtchen aus. Dort, wo ich Pflanzen zum Verschenken vorbereiten, kannst du mit mir Hand anlegen.

Was ist der Unterschied zwischen Sommer- und Herbsthimbeeren und wie sieht die unterschiedliche Pflege aus? Welche besonderen Wünsche haben Heidelbeeren und wie kommen wir diesen entgegen? Und was machen wir mit wilderen Vertretern wie Felsenbirnen oder Apfelbeeren?

Die Teilnahme am zweistündigen Workshop kostet 12 € pro Person, Anmeldung ist notwendig und mit individuellen Wünschen und Fragen unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323 möglich. Gern kannst du mich frühzeitig durch deine persönlichen Interessen, Fragen und Wünsche zum Nachdenken anregen.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.