Werkstatt Obstverarbeitung

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, ab 15:00 Uhr bei der Solidarischen Landwirtschaft Allerlei im Floraweg, Leipzig-Dölitz.

Sauerkirschkonfitüre abfüllenObst aufwerten, nicht nur retten. Darum geht es mir, wenn ich Obst selbst ernte und verarbeite. Wenn du Lust darauf hast, dir mit deinem eigenen Kopf auszudenken, welches Lebens- oder Genussmittel du herstellen willst, und das mit deinen eigenen Händen umzusetzen, dann melde dich am besten frühzeitig mit deinen Ideen bei mir.

Denn die Reifezeit von Früchten hält sich nicht zuverlässig an Termine und ein bisschen Vorbereitung und Planung schadet nicht, wenn die Verarbeitung gelingen soll. Seit 2013 verarbeite ich selbst geerntetes Obst zu Koniftüre, Gelee, Sirup, Kompott, Trockenfrüchten, Eis, Chutney, Saft oder Likör, wobei mein Schwerpunkt auf der Haltbarmachung von Früchten liegt.

Holunderbeersirup abfüllenGern können wir deine Ideen und meine unschätzbaren Kompetenzen in Sachen Obstverarbeitung zusammenbringen. Wenn du den ganzen Prozess inklusive der Rohstoffbeschaffung miterleben willst, fühle dich zu meinen Erntetouren herzlich eingeladen. Ebenso gern kannst du eigene Früchte mitbringen. Mein ungenauer Erntekalender hilft bei der Orientierung. Und dann finden wir einen gemeinsamen Termin, um betriebswirtschaftlichen Unfug zu treiben.

Denn das ist die Herstellung eigener Lebens- und Genussmittel in Anbetracht von Preisen und Angeboten im Supermarkt. Dafür steigert sie meine persönliche Lebensqualität und bringt mich einer nachhaltigen Lebensweise ein Stückchen näher.

Start ist jeweils ab 15:00 Uhr, gern kannst du auch später dazu stoßen. Vorherige Anmeldung ist notwendig unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323. Über deinen Unkostenbeitrag würde ich mich freuen, um meine Workshops auch zukünftig umsetzen zu können. Sollte dir ein Termin nicht passen, können wir gern versuchen, ein individuelles Date zu vereinbaren.

Voraussichtliche Termine

Donnerstag, 21. Mai: Holunderblüten
Freitag, 26. Juni: Wilderdbeeren, Felsenbirnen
Freitag, 17. Juli: Sauer-, Süß- und Vogelkirschen
Freitag, 24. Juli: Johannis- und Stachelbeeren
Freitag, 07. August: Wildpflaumen und Brombeeren
Freitag, 04. September: Mahonien, Kornelkirschen und Holunderbeeren
Samstag, 03. Oktober: Berberitze, Apfelbeere und Sanddorn
Freitag, 23. Oktober: Hagebutten und Vogelbeeren
Sonntag, 13. Dezember, ab 10:00 Uhr: Zierquitten und Schlehen

Neben Ernte und Verarbeitung von Obst kannst du dich mit mir auch gern aktiv mit dem Anbau von Beerenobst, Bestimmung essbarer Früchte, Kräuteranbau und-verarbeitung, dem Bauen von Insektenhotels oder der Herstellung eigener Nudeln beschäftigen.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.