Werbung (bei meinen kostenlosen Anleitungen)

Obstgehölze hegen und pflegen – Verwildertes Himbeerspalier domestizieren

Es kommt schon mal vor, bei Übernahme eines Gartens einen Himbeerdschungel vorzufinden. Wie sich verwilderte Sommerhimbeeren einfangen und kultivieren lassen und wie ich den Dschungel bei meinem Gartennachbarn innerhalb von etwa 18 Monaten in ein wohl geordnetes Himbeerspalier überführt habe, kannst du im Folgenden nachvollziehen. Die wichtigsten Hilfsmittel waren Mut zum Eingriff, eine Gartenschere, Geduld und Dranbleiben sowie die Information, dass Sommerhimbeeren ihre Früchte am letztjährigen Holz tragen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein lieber Gartennachbar gewährte seinen Sommerhimbeeren seit Jahren Lebensraum. Die Himbeeren wucherten vor sich hin, die Fruchtqualität war eher so medium, die Früchte waren nicht gut zu erreichen und entsprechend gering war die Motivation zum Ernten. Damit keine Missverständnisse entstehen: Und das ist auch vollkommen in Ordnung so. Für mich war das aber eine Gelegenheit, den Effekt planmäßiger und kontinuierlicher Pflege sichtbar machen.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Erster Schnitt im verwilderten Himbeerbeet

Im März 2020 kurz vorm Austrieb standen die Ruten dicht an dicht. So war das viel zu eng und es wird noch enger, wenn der frische Neuaustrieb des Jahres hinzukommt. Insgesamt sind die Pflanzen aber sehr lebendig, die aufberechenden Knospen sind frisch grün und die Triebe selbst sind elastisch. Die Pflanzen stehen also nicht kurz davor, das Zeitliche zu segnen, und die folgenden Eingriffe haben Perspektive.

Die entscheidende Information beim Pflegen von Sommerhimbeeren: Sie tragen ihre Früchte an den Trieben, die im Vorjahr gewachsen sind. Im ersten Jahr so ab März oder April gucken diese jungen Triebe aus dem Boden. Bis zum Herbst wachsen sie nur grün mit mehr oder weniger vielen Seitentrieben, aber ohne Blüten oder gar Früchte zu bilden:

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Vegetatives Wachstum im ersten Jahr

So stehen die über den Winter herum und im darauf folgenden Jahr wachsen an den Seitentrieben erst die Blüten und dann die Früchte:

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Generatives Wachstum im zweiten Jahr

Für mich als Gärtner bedeutet das. Ich kann alle Triebe, die bereits Früchte getragen haben, direkt am Boden entfernen:

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Abgetragene Fruchttriebe entfernen

Übrig bleiben die Triebe, die im folgenden Jahr Früchte tragen werden:

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Neue Fruchttriebe fördern

Wenn ich das im Sommer unmittelbar nach der Ernte mache, kann ich die Triebe bestens unterscheiden.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Alter und junger TriebBraun und Fruchtreste = alt = abschneiden.
Grün und ohne Früchte = jung = belassen.

Diese Faustregel ist zwischen ungepflegten wuchernden Himbeeren im Frühjahr mitunter schwierig zu umzusetzen. Da muss ich schon etwas genauer gucken, um die Triebe unterscheiden zu können.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Schere reinigenBevor ich anfange zu schneiden, desinfiziere ich mein Werkzeug, indem ich es mit Reinigungsalkohol oder Brennspiritus zumindest kurz besprühe. Und ich ziehe Handschuhe an, um weniger der kleinen garstigen Stacheln der Himbeeren mitzunehmen.

Den eigentlichen Schnitt erledige ich in 2 Schritten: Zuerst schneide ich also alle älteren Triebe, die schon Früchte getragen haben, heraus. Am sichersten lassen sie sich an den Resten von Frucht- und Blütenständen erkennen. Diese älteren Triebe sind etwas dunkler und stärker verzweigt. Eigentlich lassen sie sich so sicher bestimmen und von den jungen Trieben, die in diesem Jahr Früchte tragen sollen, abgrenzen. Die wichtigste Hilfsmittel bei dieser Unterscheidung sind meiner Erfahrung nach Zeit und Ruhe. Ich gewähre mir bei solchen Aktionen außerdem eine gewissen Fehlertoleranz. Auch mir passiert es, aus Versehen einen jungen Trieb abzuschneiden.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Junge Triebe verringernIm 2. Schritt dünne ich aus und vereinzle die Triebe. Als Maß orientiere ich mich daran, 5 bis maximal 10 Triebe pro Meter stehen zu lassen.

Das sieht ziemlich radikal aus, aber ich bitte daran zu denken, dass zwischen diesen ganzen verbleibenden Trieben, die im letzten Jahr gewachsen sind und in diesem Jahr Früchte tragen werden, noch der ganze Neuaustrieb dazwischen sprießen wird. Das wird in kurzer Zeit wieder zuwuchern.

Kommen wir zur vielleicht schwierigsten und gleichzeitig unwichtigsten Entscheidungen: Welche der jungen Triebe lasse ich stehen und welche schneide ich weg? Das Problem dabei ist aus meiner Sicht, dass hier klare Regeln nicht taugen. Nachdem ich die alten Triebe entfernt habe, reduziere ich ich die Jungtriebe in ungefähr dieser Reihenfolge:

1. Triebe, die außerhalb der vorgesehenen Beetfläche wachsen,
2. kranke und abgestorbene Triebe,
3. abgeknickte Triebe,
4. schwachwüchsige Triebe und
5. alle Triebe, die dann immer noch zu viel sind für die Orientierung, 5 bis 10 Triebe pro Meter stehen zu lassen.

Die Entscheidung, welchen Trieb ich im Einzelfall abschneide, ist nicht einfach. Glücklicherweise ist sie aus meiner Erfahrung aber auch ein Stück weit egal. Ob ich hier die linke oder die rechte Rute entferne, ist total egal. Und wenn ich mal eine zu viel abschneide, ist in den allermeisten Fällen so viel Ersatz vorhanden, dass das den Kohl auch nicht fett macht.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Vor und nach dem ersten Schnitt im verwilderten Himbeerbeet

Solltest du dich für meine Empfehlung interessieren: Wenn du erstmalig an ein zugewuchertes Himbeerfeld herantrittst, dann schüttel dich, entspann dich und lass dich nicht von bergeweise Regeln unter Druck setzen.

Für das Freischneiden der etwa 7 Meter Beetlänge habe ich etwa 20 Minuten gebraucht. Der entstandene Haufen ist hoch. Alles, was ich hier weggeschnitten habe, hatten die Pflanzen zur Versorgung eingepreist. Anders ausgedrückt: Dafür sind Wurzelmasse und eingelagerte Energie vorhanden. Jetzt überlegen die Pflanzen, wohin mit den frei gewordenen Ressourcen. Die gehen nun in die übrig geblieben, in diesem Sommer früchtetragenden Triebe und in den Neuaustrieb.

Das ist schließlich der Zweck von Verjüngung, Ressourcen zu lenken. Solche Himbeersorten sind gedacht als Kulturpflanzen. Das heißt: Eigentlich ist der Deal, dass ich als Gärtner in ihr Werden und Wachsen eingreifen und ihre Vermehrungsversuche aufessen darf und sozusagen als Gegenleistung dafür Sorge zu tragen habe, dass es ihr gut geht.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Boden aufhackenZwei weitere Kulturmaßnahmen folgen, um das Himbeerbeet zu reaktivieren. Ich hacke den Boden auf. Die Himbeeren wachsen fast im Rasen, und der hat die blöde Angewohnheit für seine Pflanzennachbarn, einen Großteil des verfügbaren Wassers schon ganz nah an der Oberfläche wegzusaufen. Indem ich den Boden grob aufhacke, kommt mehr Wasser in die tieferen Schichten zu den Wurzeln der Himbeeren. Das Gras und die weitere unerwünschte Begleitflora in Zaum zu halten, ist eine wiederkehrende Daueraufgabe.

Außerdem dünge ich als Starthilfe in den neuen Lebensabschnitt der Himbeerpflanzen, und zwar mit dem bewährten Beerendünger inklusive Mykorrhiza-Impfung und zusätzlich mit Hornspänen als Langzeit-Stickstofflieferant. Beides hacke ich ein bisschen ein in den Boden. Die ausgerupfte, samenfreie Begleitflora werfe ich einfach wieder zwischen die Triebe. Normalerweise dünge ich Himbeeren nicht, weil die von sich aus schon sehr wuchsfreudig sind.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Geeignetes Spalier für Himbeeren

Ebenso in einen neuen Lebensabschnitt tritt ein ausgemustertes Spalier aus meinem Obstgarten. Dieses Spalier ist nicht für die Ewigkeit gebaut, sondern nur für Himbeeren. Genauer: um Himbeeren daran anbinden zu können. Der Unterschied zwischen vorher und nachher ist unübersehbar. Die Reise kann losgehen. Was hier noch so klar strukturiert und geordnet aussieht, ist 3 Monate später zur Erntezeit im Juni weitgehend unsichtbar geworden.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Floorwork zur SommerpflegeDer Erntekomfort ist in Ordnung. Wichtiger ist aber, nach der Ernte in den eigentlichen Pflegerhythmus für Sommerhimbeeren einzusteigen. Es ist jetzt August 2020 geworden. Das Spalier steht voller Trieben und ist unten herum auch mit voller Begleitflora. Im Gegensatz zum Frühjahr haben wir jetzt den Vorteil, junge und ältere Triebe ganz sicher unterscheiden zu können.

Braun und Fruchtreste = alt = abschneiden.
Grün und ohne Früchte = jung = belassen.

Es ist wieder das gleiche Problem mit den Einzelfallentscheidungen bei den Jungtrieben: Welche bleiben, welche kommen weg. Wenn die Triebe so dicht an dicht stehen, reiße ich einige aus, wenn das möglich ist.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Verschnitt nach der Sommerpflege

Dadurch werden viele schlafende Augen entfernt und so der Neuaustrieb für die Zukunft etwas gebremst. Ausreißen ist das Verfahren der Wahl an Stellen, an denen kein oder weniger Neuaustrieb gewünscht ist. Wie im Frühjahr ist auch im Sommer ein ziemlicher Haufen Verschnitt zusammen gekommen. Betrachte ihn als Ermutigung, reichlich zu schneiden an deinen Himbeeren.

Kultivieren, Ernten und Verarbeiten von Himbeeren

Himbeeren belohnen gärtnerisches Handeln mit höherem Ertrag und besserer Fruchtqualität. Die Ergebnisse durch häufiges, schrittweises Ernten und regelmäßige Pflege inklusive Schnitt sind bei Himbeeren meiner Erfahrung nach besonders eindrücklich.

Sommerhimbeeren pflegen,verwildertes Himbeerspalier domestizieren, Himbeeren ernten und verarbeiten, Frühjahrspflege für Herbsthimbeeren, Frühjahrspflege für Sommerhimbeeren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Frühjahr 2021 habe ich das neue Spalier nicht so richtig im Blick gehabt. Rückblickend hätte ich mir gewünscht, im April oder Mai 2021 den frischen Neuaustrieb schon zu sortieren. Dann wären wir mit einem deutlich übersichtlicheren Spalier in die Erntezeit gegangen. So haben wir das Problem, dass die Früchte teilweise sehr schlecht zu erreichen sind. Entsprechend viele Früchte bleiben aus berechtigter Faulheit hängen, fangen an zu vergammeln und beanspruchen aber weiterhin Ressourcen der Pflanze. Diese Ressourcen fehlen dann an anderer Stelle fürs Ausreifen anderer Fürchte. Die werden dann natürlich auch nicht geerntet und so ließe sich die Erntezeit auf 2 Wochen verkürzen, denn danach hängt eh nur noch C-Ware an den Ruten.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Früchte pflückenAm wichtigsten beim Ernten von Himbeeren ist aus meiner Sicht, sie möglichst häufig, also alle 2 bis 3 Tage, zu ernten. Durch das Abnehmen der Früchte werden Ressourcen frei, die die Pflanze ins Ausreifen weiterer Früchte steckt. So steigert häufiges Ernten Fruchtqualität und den Ertrag. Zur Himbeerernte und -verarbeitung gibt’s meine gesammelten Erfahrungen im ABC der Erntehilfen.

Kleines ABC der Erntehilfen

Hier findest du weitere Vorgehensweisen, Tipps und Erfahrungswerte zum Ernten und Verarbeiten von Berberitzen, Felsenbirnen, Hagebutten, Heidelbeeren, Himbeeren, Holunderbeeren, Jostabeeren, Kornelkirschen, Maulbeeren, Sauerkirschen, schwarzen Johannisbeeren, Stachelbeeren, Vogelbeeren, weißen Johannisbeeren, Wildpflaumen und Zierquitten.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zurück zum mauen Erntekomfort an Nachbars Spalier. Ich verdonnere mich selbst zum Nachsitzen und gehe einmal durch, um die überschüssigen Neuaustrieb bereits zur Erntezeit zu entfernen, so dass mehr Licht und Luft und Ordnung in die Himbeeren kommen. Nebenbei schubse ich überreife und vergammelnde Früchte herunter. Anschließend kann die Ernte weiter gehen. Die Himbeeren und ich treffen uns nach der Ernte wieder zum Schlussakt 2021. Wieder geht es dann darum, die abgetragenen Triebe zu entfernen und die neuen ohne Früchte zu fördern und zu reduzieren, so dass genug Licht und Luft ins Spalier kommt für eine gute Ernte 2022.

Bestimmungshilfen

Weitere Tipps und Erfahrungswerte, um Obstgehölze im öffentlichen Raum zu entdecken und sicher zu bestimmen, findest du hier für Berberitze, Eberesche, Felsenbirne, Gemeine Hasel, Kornelkirsche, Mahonie, Schwarzen Holunder, Wildpflaume, Walnuss und Zierquitte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ich zusammenfassen darf: Um ein verwildertes Feld mit Sommerhimbeeren in ein wohl geordnetes Spalier zu überführen, braucht es etwas Mut zum Eingriff. Während ich bei ungepflegten Johannis- und Stachelbeeren als Faustregel maximal ein Drittel auf auf einmal wegschneide, um die Pflanze nicht zu sehr zu schocken durch einen unerwarteten Rückschnitt, bin ich bei den Himbeeren viel mutiger beim ersten Mal Reduzieren. Außerdem ist es meiner Erfahrung nach hilfreich, geduldig am Ball zu bleiben und den Pflegerhythmus einzuhalten. Je länger eine Pflegepause anhält, desto überproportional größer wird der Aufwand hinterher.

Sommerhimbeeren pflegen, ernten und verarbeiten – Miese Fruchtqualität am alten Spalier im ObstgartenUnd letzter Hinweis: Auch das Ersetzen alter Obstgehölze ist eine ernstzunehmende Option. Wenn ich nach 2 oder 3 Jahren Intensivpflege keine wesentliche Verbesserung bei Ertrag, Fruchtqualität und Pflanzengesundheit erkennen kann, ist es auch in Ordnung, eine Kulturpflanze, die zur Lebensmittelgewinnung dienen soll, durch eine neue zu ersetzen. So habe auch ich übernommene Sommerhimbeeren in meinem Obstgarten abgeschafft und durch eine Jostabeere und schwarze Johannisbeere ersetzt.

Kultivieren, Ernten und Verarbeiten von Jostabeeren

Die 3 Jostabeeren in meinem Obstgarten erziehe und pflege ich als Spindel, als Busch und als Spalierobst. Das mache ich zu Lern- und Anschauungszwecken für mich und meine Gäste. Ihre Früchte verarbeite ich selbstverständlich auch:

Jostabeere ans Spalier pflanzen, Jostabeere am Spalier im zweiten Jahr, Jostabeere am Spalier im dritten Jahr, Spindelerziehung an einer Jostabeere, Jostabeeren ernten und verarbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Einfangen und Kultivieren deiner Himbeeren. Über deine besseren Ideen, Erfahrungsberichte und Korrekturen würde ich mich freuen.


Werbung (bei meinen kostenlosen Anleitungen)


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.