Den Vögeln beim Singen nicht nur zuhören

Pressemitteilung vom 25. April 2019

Den einen oder anderen Vogel am Gesang zu erkennen, ist eine nette Sache. Über das bloße Zuhören hinaus lädt die erleb-bar zum Vogelstimmenfang mit anschließender digitaler Nachbearbeitung ein. Getourt, aufgenommen und bearbeitet wird am Sonntag, dem 05. Mai, ab 6:00 Uhr. Treffpunkt ist an der Endhaltestelle Lößnig der Linien 10 und 16.

Vogelstimmen-Exkursion

Foto: erleb-bar


Das Bestimmen und Erkennen von einheimischen Singvögeln muss keine passive Veranstaltung bleiben. Ausgerüstet mit Tonaufnahmegerät, geht es rund 2 Stunden auf Tour durch Stadtpark, Waldstücke und Kleingärten. Von Amsel bis Zilpzalp treffen die Teilnehmer auf unterschiedliche Singvögel, mal besser, mal weniger gut zu erkennen. Dabei werden immer wieder eigene Tonaufnahmen gemacht.

„Wir machen also keine Besserwissertour mit vorgekautem Expertenwissen, sondern jeder Teilnehmer stellt das eigene Wissen über Singvögel selbst her“, erklärt Tourleiter Sebastian Homburg den Ablauf. Die Tonaufnahmen werden nach der Exkursion am Computer nachbearbeitet. Die Teilnehmer können sich daran machen, ein individuelles Vogelstimmenlexikon oder einen selbstgeschnittenen Klingelton als Wecker herzustellen.

Anmeldung ist notwendig unter 0178 – 84 83 323 oder team@erleb-bar.de. Um einen Unkostenbeitrag wird gebeten. Ausdrücklich erwünscht sind individuelle Wünsche und Ideen. Geeignet sind Exkursion und Medienwerkstatt für Teilnehmer ab 8 Jahre. Die Aufnahmen können die Teilnehmer hinterher natürlich mit nach Hause nehmen.

Bildmaterial finden Sie unter: https://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach. Hinweis für die Redaktion: Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Giebnerstraße 18
04279 Leipzig

0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.