Wildkräuterabend mit der erleb-bar

Pressemitteilung vom 02. Mai 2018

Was wächst denn da am Wegesrand und was davon kann ich essen? Und was will ich davon überhaupt essen? Zum WIldkräuterabend mit Tipps zum Bestimmen, Kultivieren, Ernten und Verarbeiten lädt die erleb-bar am Dienstag, den 15. Mai, um 18:00 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Endhaltestelle Lößnig der Linien 10 und 16.

Wildkräutersmoothie

Foto: erleb-bar


„Natürlich geht’s nicht ums bloße Gucken“, erklärt Tourleiter Sebastian Homburg das Programm. „Wir ernten selbstverständlich und verarbeiten unsere Fundstücke.“ Aktuell stehen grüne Smoothies und Wildkräutersalat auf dem Menü. Weitere Anregungen sind herzlich willkommen.

Nach der Ernte geht’s zur Verarbeitung zur solidarischen Landwirtschaft Allerlei im Floraweg. Natürlich verarbeiten die Teilnehmer die Kräuter selbst und nach individueller Rezeptur.

Behälter für den Transport und eigenes Fahrrad sollten mitgebracht werden. Anmeldung ist notwendig unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323. Die Teilnahme am zweistündigen Workshop kostet 12 €.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach. Hinweis für die Redaktion: Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Giebnerstraße 18
04279 Leipzig

0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.