Praxisworkshop Hochbeetbau

Pressemitteilung vom 06. November 2017

Hochbeete bieten einige Vorteile: Bequeme Arbeitshöhe für Gärtner, mehr Licht und Wärme für die Pflanzen. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein eigenes Hochbeet für den Garten zu bauen, kann genau das im Obstgärtchen der erleb-bar lernen und ausprobieren. Gebaut wird am Sonntag, 19. November, von 10:00 bis 12:00 Uhr. Treffpunkt ist an der Bornaischen Straße 88-90.

Hochbeet bauen

Foto: erleb-bar


Worauf beim Bauen, Aufstellen und Inbetriebnehmen von Hochbeeten praktisch zu achten ist, können Teilnehmer zusammen mit Sebastian Homburg von der erleb-bar ausprobieren. „Und zwar bauen wir ganz konkret ein Hochbeet zusammen“, erklärt er das praxisnahe Programm. Dabei geht es darum, wie beispielsweise ein Schutz gegen Wühlmäuse eingebaut wird, mit welchen Materialien ein Hochbeet befüllt und womit es bepflanzt werden sollte.

Die Teilnahme am zweistündigen Workshop kostet 12 €. Anmeldungen sind notwendig unter team@erleb-bar.de oder 0178 – 84 83 323. Persönliche Interesse und Wünsche sollen bei Anmeldung gern geäußert werden.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.erleb-bar.de/kategorien/medieninformationen oder fragen Sie bei anderen Formatwünschen einfach nach. Hinweis für die Redaktion: Wir freuen uns auch über den Besuch der Medienvertreter.

Über die erleb-bar

Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Homburg
Giebnerstraße 18
04279 Leipzig

0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.