Instrumentebau und Spielen zur Hochzeitsfeier im September 2009


[imagebrowser id=15]

Mehr Bilder von der Hochzeitsfeier findest bei KinderMannFrau.


2 Kommentare zu Instrumentebau und Spielen zur Hochzeitsfeier im September 2009

  • Katja sagt:

    Hallo Sebastian,

    endlich hab ich es auch mal geschafft auf eure Seite. Leider sind ja nur ein paar der vielen schönen Bilder von der Hochzeit drin (ein großer Dank hier mal an die Fotografin!!!), und ein wenig holperig finde ich die Texte zum Teil, aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch. Es kommen immer noch positive Rückmeldungen, und ich schick alle Leute auf Eure Homepage. hab Weihnachten auch ein paar der Fotos an die entsprechenden Menschen geschickt, die drauf sind. Ihr wart echt ein Glücksgriff!
    Ich hab gelesen, daß Ihr auch in Kitas seid manchmal. Wie sind denn da die Konditionen? Mein Lütter ist ja erst 4 und sein Kiga würde sich sicher über einen bunten Nachmittag mit Euch freuen, das wäre viiiel besser als z.B. die langweiligen Clowns, die da sonst zum Sommerfest kommen. Es gibt auch ca. 16 behinderte Kinder (teils schwerstbeh.) dort – nur zur Info. Es ist die Kita „An der Märchenwiese“ (Humanitas).
    Wäre schön, wenn da was klappen könnte.
    Hat ja noch Zeit, jetzt ist eh alles eingeschneit…
    Schönes Rodeln und Schlittern… und viele Grüße

    Katja

  • Sebastian sagt:

    Danke, Katja, für die Blumen. Wenn’s gut läuft, beruht das auf Gegenseitigkeit. Und was die holprigen Texte angeht: Ich schreibe halt, wie ich rede.

    Wegen deines Kindergartens melde ich mich bei dir. Wie sehen das denn die Betreuer?

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen