• Keschern

    Mit einem selbst gebauten Kescher keschern gehen und schauen, was in unseren heimischen Gewässern tatsächlich kreucht und fleucht. Aus einem Bambusstab, Draht und einer Nylonstrumpfhose bauen wir in wenigen Minuten einen eigenen Kescher. Das ist nicht so schwierig, aber immer wieder lustig.

    mehr...


  • Geführte Obsterntetour

    Ab Juni kannst du in unseren Breiten auf Obsternte gehen. Wenn du nach geeigneten Fundorten in Leipzig suchst, empfehlen wir dir unsere Leipziger Obsternte-Karte. Zusätzlich kannst du mit uns eine geführte Obsternte-Tour zu unseren Fundorten unternehmen. Und den ein oder anderen Extra-Tipp zum Umgang mit Obst abgreifen.

    mehr...


  • Winterfütterung für Vögel

    Klassische Meisenknödel, Futterspender im Leichtbau oder in der Luxusvariante. Futterhilfen für Vögel im Winter bieten einige interessante Bauvorhaben mit unterschiedlichen Arbeitsschritten. Mit Meisenknödeln, also in Kokosfett getauchtem Körnerfraß, können wir uns so richtig schön einsauen. Etwas eleganter wird’s im umgedrehten Blumentopf. Futterspender bauen wir entweder aus einer einfachen Plastikflasche. Und wer Lust auf echten Holzbau und Konstruieren hat, baut mit uns ein stabiles Futterhäuschen.

    mehr...


  • Nistkästen

    Sägen, Bohren, Schrauben, Hämmern. Wer Spaß daran hat oder einfach mal ausprobieren will, mit Holz zu arbeiten, findet mit Nistkästen für Tiere eine wundervolle Baustelle zum Experimentieren und Lernen. Vom einfachen Meisenkasten über Fledermauskästen bis zum Hummelhotel kannst du mit uns und unserem Holz spielen…

    mehr...


  • Färberwerkstatt

    Eier, Knete, Malfarben…

    Seit Jahrhunderten färben Menschen mit ganz unterschiedlichen Verfahren. Wir sind kein Verein zur Brauchtumspflege, aber im Färben haben wir eine interessante Spielwiese entdeckt, um hornalte, aber für uns brandneue Sachen auszuprobieren. Das ist manchmal schon beängstigend zu sehen, wie unachtsam wir manchmal mit überliefertem Wissen umgehen.

    mehr...


  • Insektenhotels

    Liebevoll gestaltete Insektenhotels finden sich inzwischen wie Sand am Meer. Schöner und auf Dauer deutlich spannender ist es aber, wenn sie auch funktionieren. Wir haben inzwischen die gröbste Experimtierphase hinter uns und können funktionstüchtige Insektenhotels in unterschiedlichen Größen, Formen und Funktionen versprechen. Das schließt natürlich nicht aus, dass wir gern auch etwas Neues versuchen können.

    mehr...




Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen