Werbung

Naschwerk selbst machen – Brombeer-Götterspeise

Brombeer-Götterspeise - VerkostenWir werden die Welt nicht durch Agar Agar retten. Aber wir hatten uns in den Kopf gesetzt, aus selbst geernteten Brombeeren Götterspeise zu machen. Und dafür darf man schon auf die Verwendung von Gelatine verzichten. Auch wenn die für unsere Knochen und Gelenke durchaus förderlich sein soll.

Empfehlen können wir dir auf jeden Fall diesen kleinen Appetitizer.

Werbung

Brombeer-Götterspeise - ZutatenFür unsere Brombeer-Götterspeise nehmen wir

400 ml Brombeersaft,
10 g Agar Agar,
etwa 35 ml Agavendicksaft sowie

Messbecher, Löffel, Schneebesen, Topf, Herd und Schälchen.

Für den Saft haben wir vor 5 Jahren ein Brombeergestrüpp ausgelichtet, sortiert und seitdem vorbildlich gehegt und gepflegt, so dass wir daran heute vorzüglich ernten können. Die geernteten Brombeeren haben wir gefrostet, wieder aufgetaut und in der Beerenmühle entsaftet. Schließlich wollen wir keine Steine in unserer gaumenschmeichelnden Brombeer-Götterspeise.

In unserem Falle haben wir 400 ml Saft verwendet. Um aus dem Saft eine formstabile Götterspeise zu machen, haben wir 10 g Agar Agar benutzt. Die Dosierung dieses Geliermittels muss ziemlich genau erfolgen. Eine erhellende Geschichte aus der Obstküche beleuchtet den Grund:

„Das Holunderblüten-Gelee wird nicht fest.“ – „OK, dann müssen wir wohl noch etwas Agar Agar zugeben.“ Gesagt – Getan. In Twist-off-Gläser abgefüllt, verschlossen, auskühlen lassen. Wäre das Silikon nicht schon erfunden gewesen, hätten wir reich werden können.

So hatten wir Gläser, die lustig innerlich vibrierten, wenn man sie aneinander schlug, und hüpfende Holunderblütengeleestückchen als Unterhaltungsprogramm am Frühstückstisch.

Alles halb so wild. Allerdings ist die Dosierung von Agar Agar oder reinen Pektinen tatsächlich etwas schwierier als mit den gängigen Fertigprodukten wie Blattgelatine oder Gelierzucker.

Die Dosierung des Agavendicksafts kann hingegen nach Geschmack erfolgen. Wir haben ungefähr 35 ml hineingetan, was sicherlich schlecht geraten ist: Also 2 Esslöffel oder lassen wir’s ruhig 3 sein. Da Agavendicksaft süßer über die Zunge tanzt als Zucker, solltest du damit Zucker nicht einfach 1:1 ersätzen.

Brombeer-Götterspeise - AbschmeckenWir orientieren uns grundsätzlich an 4 Teile Zucker = 3 Teile Agavendicksaft. Auf der Packung des von uns verwendeten Agavendicksafts prangt ein schönes Bio-Logo. Das ist wichtig, um das Zeug zu vertickern an Typen wie uns, die ausreichend Fantasie für die Vorstellung haben, wie Enrico Palazzo liebevoll seine regionale Agave melkt.

Ernährungsmäßig bietet Agavendicksaft übrigens auch praktisch keine Vorteile gegenüber Zucker. Wir sind dennoch der Meinung, dass die Verwendung eines Süßungsmittels für eine Süßspeise schlüssig ist. Also rein damit, umrühren, abschmecken.

Werbung

Als nächstes halbieren wir den gesüßten Brombeersaft. Eine Hälfte stellen wir bei Seite, die andere kommt in den Kochtopf. Das Agar Agar rühren wir dort hinein. Damit es als Geliermittel funktioniert, muss Agar Agar mindestens 2 Minuten kochen.

Da wir aber nichts haltbar machen wollen, reicht es, die eine Hälfte des Safts zum Gelieren zu benutzen. Die andere Hälfte muss nicht gekocht werden, also lassen wir es. Das erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit von Vitaminen, Inhaltsstoffen und Fuchsbandwurmeiern.

Brombeer-Götterspeise - AufkochenAlso die 10 g Agar Agar einrühren und ab auf den Herd damit. Während der zweiminütigen Kochzeit herrscht Anwesenheitspflicht am Herd. Bitte liebevoll rühren.

Sollte es jetzt angenehm nach Meer oder unangenehm nach Fisch riechen, machen wir uns keine Sorgen. Der Geruch verfliegt während des Kochens. Auch ist das Agar Agar absolut geschmacksneutral.

Anschließend nehmen wir den aufgekochten Saft vom Herd und rühren die anderen, bei Seite gestellten 200 ml Brombeersaft hinein.

Wir füllen die Brombeer-Götterspeise in Schälchen ab. Glasschälchen spülen wir vorsichtshalber vorher heiß aus, damit sie nicht springen. Wenn du deine Götterspeise später stürzen willst, nimm keinen Behälter aus Glas, aber spüle ihn vorm Einfüllen kalt aus.

Werbung

Brombeer-Götterspeise - Auskühlen lassenAnschließend lassen wir die Götterspeise abkühlen und aushärten. Ab Zimmertemperatur darf sie auch in den Kühlschrank.

Um Veganer sicher vom Verzehr fernzuhalten, servieren wir sie mit Schlagsahne. Bei Vegetariern versuchen wir’s mit dem Hinweis, dass selbst geerntete Brombeeren niemals vegetarisch sein können.

„Guten Appetit!“ wünschen wir dir, viel Spaß und viel Erfolg mit deiner Göttersepeise. Wir freuen uns über deine Korrekturen, Erfahrungsberichte und besseren Ideen.



Werbung

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen