Werbung

Obstgehölze hegen und pflegen – Herbstpflege für Brombeeren

Obst hegen und pflegen – Obstplantage bei Leipzig Leih!Seit 2013 betreiben wir unsere unsere Leipziger Obsternte-Karte. Da bleibt es nicht aus, dass wir uns mit dem einen oder anderen Grünzeug beschäftigen. Und Brombeeren gibt es in Leipzig nun einmal wie Sand am Meer. Wenig überraschend haben wir bei Übernahme auch in unserem Obstgärtchen reichlich vorgefunden.

Verwildert und in- und über- und unter- und durcheinander verwoben. Und bei so alten Pflanzen stellt sich immer die Frage: Behalten oder nicht? Wir haben uns für behalten entschieden, zumal die Pflege von Brombeeren auch nicht sooo aufwändig ist, wenn man dabei Sinn und Verstand aktiv einsetzt.

Werbung

Zur Herbstpflege unserer Brombeeren brauchen wir

Gartenschere,
Handschuhe und
Schnur.

Herbstpflege für Brombeeren – ErntenWenn im September unsere Brombeerernte zu Ende geht, nutzen wir die Zeit bis zum Winter, um die Brombeeren für die kommende Vegetationsperiode vorzubereiten.

So eine Kulturpflanze freut sich über regelmäßigen Schnitt. Damit verhelfen wir der Pflanze zu einer Verjüngungskur. Jüngere Triebe sind gesünder und tragen die besseren Früchte.

Herbstpflege für Brombeeren – Verwildertes BrombeergestrüppVor allem bei den wuchsfreudigen Brombeeren macht regelmäßiges Schneiden Sinn. So ein verwildertes Brombeergestrüpp verursacht bei einem guten deutschen Kleingärtner Schnappatmung. Aber auch weniger spießigen Gärtnern darf das durchaus Respekt abnötigen. Unter Einsatz von Gehirnschmalz lassen sich Brombeeren aber ganz gut kultivieren.

Im Gegensatz zu Himbeeren breiten sich Brombeeren normalerweise und meistens überirdisch aus. Während so eine Himbeere unvermeidlich ihre Wurzeln aussendet und aus diesen neu austreibt, um sich auszubreiten, braucht so ein überirdischer Brombeertrieb Bodenkontakt, um neu Wurzeln zu schlagen.

Herbstpflege für Brombeeren – Bewurzelte BrombeereIn freier Wildbahn schaffen die das problemlos. In unserem Garten können wir Gärtner aber mit ganz wenig Zeitaufwand und etwas Aufmerksamkeit verhindern, dass Brombeerranken zu lange Bodenkontakt haben. Und dann ist die Kultur mit überschaubaren Aufwand zu machen.

Sommer- oder Herbstbrombeeren?

Die Verwandtschaft von Brom- und Himbeeren ist augenscheinlich. So wie es bei Himbeeren Sommer- und Herbstsorten gibt, so sind – Stand 2017 – marktreife Herbstbrombeeren nur noch eine Frage der Zeit. Diese Herbstsorten tragen ihre Früchte an den Trieben, die in der gleichen Vegetationsperiode gewachsen sind.

Herbstpflege für Brombeeren – Herbsthimbeere bodennah abschneidenDie Kultur wird dann sehr einfach. Im Frühjahr alles direkt über dem Boden wegsäbeln. Bei den Himbeeren sind wir inzwischen zu solchen pflegeleichten Herbsthimbeeren übergegangen, bei den Brombeeren (noch) nicht. Die Fruchtqualität unserer alten Brombeersorten ist einfach zu gut.

Und unsere Brombeerpflanzen brauchen eben eineinhalb vom Austrieb aus dem Boden, bis sie Früchte tragen. Grundsätzlich gilt für Sommer- und Herbst- Him- und Brombeeren als Orientierung: Triebe, die bereits Früchte getragen haben, kommen ab. Bei den Sommersorten lassen wir also den frisch gewachsenen Trieb stehen. Wir erkennen ihn daran, dass dort eben noch keine Blüten und Früchte waren, sondern erst im kommenden Jahr wachsen werden.

Herbstpflege für Brombeeren – Brombeere am ZaunGenug gelabert, ran an die Pflanze. Auf dem Foto ist die Brombeere, die zur Freude der Anwohner – 1a gepflegt und voller praller Früchte – am Außenzahn unsere Obstgärtchens wächst. Ernten erwünscht.

Der untere Trieb ist frisch gewachsen und wird im nächsten Jahr Früchte tragen. Das ist jetzt sozusagen der wertvollere der beiden. Den haben wir bereits angebunden und passen nur auf, dass wir den nicht dummdusselig abschneiden.

Herbstpflege für Brombeeren – Brombeere am Zaun bodennah abschneidenAm anderen hingen bereits Früchte. Adleraugen können die vielleicht sogar an dem grünen Metallpfosten erkennen. Diesen Trieb verfolgen wir nun bis zu der Stelle, an der er aus dem Boden kommt. Es ist der grünere der beiden. Wir kappen ihn direkt am Boden.

Hier können wir auch schön erkennen, dass Brombeeren immer wieder an der gleichen Stelle austreiben und sich kaum unterirdisch ausbreiten.

Werbung

Herbstpflege für Brombeeren – Brombeerspalier vorher10 Meter weiter gibt es noch ein Brombeerspalier. Am rechten Rand am Zaundurchbruch startet der frisch gewachsene Trieb, den wir fürs nächste Jahr behalten wollen. Er rankt aktuell etwas unmotiviert in den Brombeertrieb hinein, der in diesem Jahr Früchte getragen hat.

Herbstpflege für Brombeeren – Fruchtreste am SpalierBereits bei der Ernte haben wir einige abgeerntete Pflanzenteile abgeschnitten, um das weitere Fruchtwachstum zu befördern. So sehen im November die letzten Überreste der Früchte aus. Daran können wir sicher erkennen: Das hier kann weg.

Solche Fruchtüberreste sollten aus gärtnerischer Sicht grundsätzlich entfernt werden. Sie tragen häufig Krankheitserreger. Vögel sehen das grundsätzlich anders, wobei die diese Brombeeren auch nicht mehr fressen würden.

Herbstpflege für Brombeeren – Brombeere am Spalier am Boden abschneidenAuch hier suchen wir wieder die Stelle, an der dieser Trieb mit den Fruchtresten aus dem Boden kommt. Dort schneiden wir in ab und operieren ihn unter Rücksichtnahme auf seinen Nachwuchs aus dem Spalier. Verschnitt von gesunden Pflanzenteilen ohne Fruchtreste darf gern an Ort und Stelle verbleiben. Mit dem Rest füttern wir den Kompost.

Herbstpflege für Brombeeren – Zwischenstand am SpalierSo sieht unser Spalier aus, nachdem wir den alte Brombeertrieb entfernt haben. Hinten unten siehst du noch weitere Brombeere. Da vegetiert noch eine Pflanze herum, die wir aber nicht weiter kultivieren wollen. Unser Spalier hier ist 6 Meter lang. Dafür reicht eine Brombeere dicke aus.

Herbstpflege für Brombeeren – Verwildernde BrombeereAlso entfernen wir die verwildernde Brombeere. Am nachhaltigsten durch Ausgraben – dafür zu faul. Am effizientesten durch Ausreißen. Notfalls durch Abschneiden.

Herbstpflege für Brombeeren – AnbindenZu guter Letzt schnappen wir uns etwas Bast und binden den Brombeertrieb fürs kommende Jahr noch an. Das verschafft Übersichtlichkeit.

Wir widerstehen dabei dem Drang, den Trieb durch das Spalier zu flechten. Sonst wird’s im nächsten Jahr noch aufwändiger, das Grünzeug aus dem Spalier herauszuholen.

Apropos Übersichtlichkeit: Das Entfernen der abgetragenen Brombeertriebe könnten wir ebenso gut im folgenden Frühjahr erledigen. Die Pflanze würde sich nicht beschweren, mit ihren immergrünen Blättern auch den Winter über Energie zu tanken.

Für die Herbstpflege spricht vor allem die Befriedigung der Gärtnerseele: Also Ordnung zu schaffen. Beim wilden Lebensstil der Brombeere macht das durchaus Sinn, sich frühzeitig einen Überblick zu verschaffen. Außerdem werden mögliche Krankheitserreger so früher entfernt.

Werbung

Auf zum Gardencontrolling – Fein schaut’s aus!

Herbstpflege für Brombeeren – Brombeerspalier nachherDa soll sich auch kein Nachbar über die Optik beschweren. Zum Schluss ein kurzer, verständnisfördernder Ausblick. Wenn ab nächstem Frühjahr neben dem Zaundurchbruch der frische Brombeertrieb emporsteigt, werden wir ihn über die Tür hinweg an der Nordostflanke des Obstgärtchens entlang Richtung Moritzhof führen.

Perspektivwechsel

Markus Kobelt steht zwar im Frühjahr in des Försters perfektem Garten und bespricht eine Brombeere. Nichtsdestotrotz ist es im Zusammenhang sehr erhellend, was er zum Besten gibt. Und unterhaltsam sowieso.

Wir wünschen dir viel Spaß und viel Erfolg mit deinen Brombeeren. Über deine Korrekturen, Erfahrungsberichte und besseren Ideen freuen wir uns.



Werbung

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen