Sportspiele für drinnen – Bierdeckeltennis

Chaos beim BierdeckeltennisWenn’s draußen ungemütlich ist, Basteln und Brettspiele keinen mehr vom Hocker reißen und der Bewegungsdrang sich in der Wohnung Bahn bricht, dann braucht es gute Ideen.

Wir haben gesucht nach Sportspielen, die sich auf engstem Raum spielen lassen. Die wir so verändern können, dass jeder Beteiligte daran seinen Spaß hat. Mit denen wir unsere Wohnung nicht in ein Schlachtfeld verwandeln und die möglichst kein ausgefallenes Material erfordern.

Darunter sind Spiele, die wir als Mannschaften, Einzelkämpfer oder alle gemeinsam spielen. Schnelle Spiele und langsame Spiele. Spiele, die Gewandtheit erfordern oder Kraft. Spiele, die uns bisher unbekannte Muskelgruppen aufwecken, mit seltenen Bewegungsabläufen. Neue Spiele und Klassiker. Eines soll aber jedes Spiel erfüllen: Es soll ausbaufähig sein, die Regeln veränderbar, so dass wir aus jedem Spiel unser eigenes Spiel machen können. Und länger daran Spaß haben.


Zum Beispiel Bierdeckeltennis. Dazu brauchen wir Bierdeckel oder andere Wurfgeschosse

Sportspiele für drinnen - BierdeckeltennisGrundregeln

Wir grenzen uns ein Spielfeld mit Mittellinie ab und bilden zwei Mannschaften. Jede Mannschaft erhält gleich viele Bierdeckel. Auf los befördern wir die Bierdeckel ins Feld der anderen Mannschaft. Gewinner ist, wer alle Bierdeckel im Feld der anderen unterbringt.

Günstig ist es, wenn wir ein Zimmer komplett in zwei Häften teilen können und die Wände, Schränke und Regale eine natürliche Begrenzungen liefern.


Gezielter Wurf beim BierdeckeltennisVarianten

Wir nehmen andere Wurfgeschosse, zum Beispiel Säckchen, Löffel oder Wasserbomben.
Jeder Spieler darf immer nur einen Bierdeckel werfen.
Wir fügen ein Netz über der Mittellinie ein, über das wir drüber werfen.
Wir werfen mit den Füßen.
Mit Luftballons und Netz können wir ganz einfach wohnungstauglich Volleyball spielen.

Eine Gemeinschaftsproduktion mit SK-SPORT und cinemabstruso. Wir freuen uns über deine Anregungen, Kritik und besseren Ideen.


Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*